Sie sind hier: Landesgruppen / Rheinland

 

Landesgruppe Rheinland

Kontaktadresse  |  Clublokal  |  Mitgliedschaft

 

   

 

Die Landesgruppe Rheinland wurde 1975 in Brühl gegründet. Der erste Präsident war Rolf Kaus aus Brühl. Im Gründungsjahr hatte die LG nur 20 Mitglieder, doch die Zahl stieg stetig. Im Laufe der Jahre wurde der Sitz unserer Landesgruppe von Brühl nach Aachen, der westlichsten Großstadt der Bundesrepublik Deutschland verlegt. Aus gutem Grund: Eingebettet in einem großen Talkessel am Rande der Eifel liegt die Stadt im Dreiländereck Deutschland, Belgien, Niederlande.
Somit kommen nicht nur die Oldtimer - Autos in unserer Landesgruppe aus verschiedenen Herstellerländern, auch die Besitzer sind internationaler Herkunft. Zu unseren Mitgliedern zählen Belgier, Niederländer und Deutsche, denn unsere Landesgruppe denkt und handelt überregional. Unser Sitz in der EUREGIO ist uns Freude und Verpflichtung zugleich. Aachener Wahrzeichen sind der Dom, das Rathaus, einst Pfalzkapelle und Wohnstätte Karls des Großen, die Printen, die Alemannia und die RWTH.

Bei uns stehen auch unsere Frauen hoch im Kurs. Sie bringen sich ein, unterstützen, managen, halten ihre Mitgliedschaft genau wie die Männer und sind bei den Clubabenden meistens mit dabei. Ihr Engagement wird hoch geschätzt und immer gerne angenommen.

Als Mitglieder sind wir nicht nur über unser Hobby, sondern auch über gewachsene Freundschaften herzlich miteinander verbunden. Diese Freundschaften gehen kreuz und quer und alle sind dort vertreten: Studenten, Beamte, Arbeiter, Unternehmer, Angestellte.

Das Einzugsgebiet unserer Landesgruppe verläuft in etwa von Venlo (Niederlande) im Norden, über Düsseldorf/Köln im Osten, geht weiter über den Süden bei Bad Neuenahr und die Eifel bis nach Antwerpen (Belgien) im Westen.

Bei den in der LG vertretenen Fahrzeugen findet sich naturgemäss ein breites Spektrum, da wir bekanntlich kein Markenclub sind. Sie finden hier praktisch alle namhaften Hersteller von A wie Alfa-Romeo bis Z wie Zündapp, vom Motorrad bis zum LKW, vom Youngtimer bis zum Messingauto, Europäische, Fernost- und US-Fahrzeuge, hochkarätige Oldtimer wie auch liebevoll gepflegte Alltagsschätzchen.

Wir treffen uns ab 2017  am zweiten Dienstag im Monat  um 19 Uhr zum Clubabend. Da wir dies oft mit einer Ausfahrt verbinden, kann das ausgewählte Lokal wechseln. Von November bis April haben wir als Clublokal   Hotel Restaurant Brepols  Aachener Str. 10  52146 Würselen.

Neben den regelmäßigen monatlichen Clubabenden gibt es stets zur traditionellen Saisoneröffnung eine Oldtimer Ausfahrt.  Während des Jahres meist eine größere Mehr-Tages-Tour mit wechselnden Zielen, eine Saison-Abschlussfahrt und eine Advents- Weihnachtsaktion.
Weitere Landesgruppen-Aktivitäten zum Beispiel sind Busfahrten zu Automuseen, Tagestouren mit den Oldtimern, Besichtigungen von Museen oder kulturellen Orten sowie einmal im Jahr eine tolle Wanderung in unserer schönen Eifel.

Jeden Monat erhalten die Mitglieder die Clubpost mit den besprochenen Themen des vorangegangenen Clubabends und weiteren interessierenden Informationen.

Wir freuen uns auf jeden Oldtimerfreund der in geselliger Runde oder  einer gemeinsamen Ausfahrt bei unserem schönen Hobby mitmachen möchte.

Bitte auf   "  Aktuell  "   klicken


 

Kontaktadresse

LG Rheinland

Hans-Peter Claessen

Kaiserstr. 113

52146 Würselen

Tel.:  02405 2981

E-Mail Kontakt  hpclaessen@unitybox.de

 



Clublokal

z.Zt.  Hotel- Restaurant
Brepols
Aachener Str. 10
52146 Würselen

Clubabend  ab  2017
jeden zweiten  Dienstag
im Monat um 19:00 Uhr